Vermessung und Gewicht

Vermessung und Gewicht (Measurement and Weight) AUSTELLUNGSANSICHT, EXHIBITION VIEW

scrole down for english version!

Die Ausstellung Vermessung und Gewicht besteht aus zehn ovalen, annähernd symmetrischen Keramiken, die jeweils auf einem vierbeinigen Holzträger stehen. Die Kerami- ken sind mit Engoben und Glasuren bemalt und Zeichnungen sind in den Ton hineingeritzt. Das Holz hat eine raue Oberfläche und ist mattweiß und durchscheinend gebeizt. Wie auch andere meiner Arbeiten, ist die Skulpturenreihe von einem Buch angeregt worden: „Geographies of Dis-Orientation“ von der italienischen Geografin Marcella Schmidt di Friedberg. Darin erkundet sie das Thema der Orientierung bzw. der Orientierungslosigkeit und dessen Einfluss auf unsere Beziehung zu Raum, Ort, Körper, Emotion und Zeit.

The exhibition Vermessung und Gewicht (Measurement and Weight) consists of ten oval-shaped, almost symmetric, ceramic objects standing on wooden beams. The clay bodies are painted with engobes, carved and glazed. The wood is rough and stained in a translucent white. As in many of my other works, this series of sculptures was influenced by a book, Geographies of Dis-Orientation by Italian geographer Marcella Schmidt di Friedberg. She explores the topic of Orientation and its opposite, Dis-Orientation and how they affect our relationship with space, place, body, emotion and time.

Loses Ende und fehlende Glieder (Loose Ends and Missing Limbs)                                               KERAMIK, CERAMIC, 56 X 56 X 70 CM, 2017

                Frauen können keine Karten lesen? (Women Can`t Read Maps?)                                                    KERAMIK, CERAMIC, 16 X 16 X 19 CM, 2017

scrole down for english version!

Anregung für die Malerei auf diesem Objekt stammt aus einem Buch über die Rehabilitation von neurologischen Traumata. Es wird die Situation eines Patienten beschrieben, der durch eine Verletzung im Hirn visuelle Störungen hat. Um mehr Verständnis für die Störung zu bekommen, wurde ihm eine Fotografie von Sonnenblumen vorgelegt und der Patient sollte sie abmalen. Auf der Suche nach Orientierung hat der Patient das Foto immer wieder gedreht. Dadurch haben sich grobe Verschiebungen in seiner Zeichnung ergeben. Er war nicht in der Lage, Vorder- und Hintergrund zu unterscheiden, noch war es ihm möglich, die Formen miteinander in Zusammenhang zu bringen. Und doch ist es ihm gelungen, uns in der schließlich entstandenen Arbeit etwas ganz Wesentliches über die Sonnenblume mitzuteilen. Ein extremes Beispiel für den Versuch jedes einzelnen Menschen sich in einer Welt aus vorgefassten Kategorien und Etiketten zu orientieren.

The imagery I used as a template for this piece has its origins from a book about the rehabilitation of neurological trauma. It describes a patient who has visual disorders caused by an injury. In order to understand his disorder, therapists showed the patient a picture of some sunflowers and asked him to draw them. Seeking orientation, the patient consistently turned the photograph around in all directions while painting and created a displaced picture. He was not able to distinguish between background and foreground, neither could he connect the shapes correctly. However, in his final drawing he managed to capture some essential attributes about the sunflower. An extreme form of the attempt of every human to orientate themselves in a world of pre- conceived categories and labels.

Holzwege / KERAMIK, CERAMIC, 25 X 25 X 29 CM, 2017

Die Mischlingsstadt (The Amalgam City) KERAMIK, CERAMIC, 25 X 25 X 52 CM, 2017

Der köstliche Geschmack verloren zu gehen (The Delicious Flavour of Getting Lost)                  KERAMIK, CERAMIC, 40 X 40 X 58 CM, 2017

Das Aleph 2 (The Aleph 2) / KERAMIK, CERAMIC, 45 X 45 X 54 CM, 2017

Eine Annäherung (An Approach) / KERAMIK, CERAMIC, 13 X 13 X 11 CM, 2017

Körper, die nicht so richtig dazu gehören (Bodies That Do Not Quite Belong) / KERAMIK, CERAMIC, 31 X 31 X 34 CM, 2017

Eine Überschreitung (Trespass) / KERAMIK, CERAMIC, 30 X 30 X 60 CM, 2017

Wo ist Norden? (Where is North?) / KERAMIK, CERAMIC, 14 X 14 X 17 CM, 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star